Plünderich

Format/Genre/Status

Spielfilm (90min)/Tragikkomödie/in Finanzierung

Logline

Der erfolgshungrige Jungunternehmer MARCEL LANGE (29) will sich und seiner Familie mit einem neuen High-End Dorf im rheinischen Braunkohlerevier ein Denkmal setzen und stößt dabei auf den Eigensinn der Familie – seine Schwester FRANCA (33), Eigenbrötlerin und Erfinderin und sein Mutter ANGELIKA (62), ständig mitmischend und kurz vor dem Absprung.

Synopsis

Voller Tatendrang überzeugt MARCEL seinen Chef und Mentor HARTMUT (57) die erste Villa in Neu-Plünderich am See zu bauen. Doch FRANCA stellt sich ihm in den Weg und will mit ihrer sonderbaren Maschine beweisen das Dörfer in Zukunft autark leben können und der Abriss unsinnig ist. Angelika, gerade in Rente und fast auf Kreuzfahrt, gerät zwischen die Fronten ihrer sturen, streitenden Kinder.

Ein tragik-komisches Familienchaos auf der Suche nach Zukunft und Heimat.

Autoren

Tim Kochs, Konstantin Koewius

Regie

Tim Kochs

Cast

Judith Mauthe, Bertram Maxim Gärtner, Nicholas Bodeux